Worum es eigentlich geht

Bernhardsthal ist eine sehr große Gemeinde mit außergewöhnlich vielfältiger Natur. Gärten, Brachlagen, Überschwemmungsgebiete und Waldränder sind Heimat einer reichhaltigen Tier- und Pflanzenwelt. Daher sollten wir mehr unterschiedliche Arten haben als manch andere Gemeinde. Dennoch ist in den letzten Jahren ein extremer Rückgang der Insekten- und Vogelpopulationen festzustellen.

Der Dorferneuerungsverein (DOERN) möchte mit Ihrer Hilfe die (noch) bei uns vorkommenden Schmetterlingsarten dokumentieren. Dazu genügt es, die Schmetterlinge zu fotografieren und an die eMail-Adresse
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
einzusenden.

Katalog der eingesandten Bilder

mit deutschen und wissenschaftlichen Namen, sowie Fundort/GPS, Links und weitere Informationen.

 

Landkarte typischer Fundorte unserer Schmetterlinge

Einige der bisher eingetroffenen Fundmeldungen sind auf der Karte eingezeichnet. Die Karte ist keine Vorentscheidung für die kommende Prämierung der schönsten und seltensten Bilder unserer Fotografen.

Klicken Sie auf die Schmetterlingssymbole um mehr zu erfahren.

Mit dem Plus/Minus Zeichen links oben kann man den Maßstab verändern.

Schmetterlinge

Bitte seien Sie nicht gekränkt wenn "Ihr" Foto nicht auf der Landkarte erscheint. Wir müssen eine Auswahl treffen, die Karte wäre sonst mit zu vielen Symbolen vollgepflastert.
(Der Webmaster und seine Experten).

 

 

Wir sind noch im Testbetrieb, aber wir arbeiten hart an der Endversion